2010 hatten zwei Mädels aus Winterthur die Idee einen Ort für Frauen zu kreieren, wo diese mit Spass etwas für ihre Gesundheit tun konnten. Was sich daraus entwickelt hat, konnten sie sich in dem Moment nicht mal erträumen. Es entstand ein Studio nur für Ladies wo ausser Sport mit Spass, viele Emotionen, viel Schweiss und vorallem viele Freundschaften entstanden sind. Es wurde nicht nur ein kleines Sportcenter sondern ein Ort wo Freundinnen, Mamis, Angestellte und viele andere ihren Rückzugort gefunden haben. Diese zwei Mädels sind in der Zwischenzeit etwas älter geworden und erwachsener, sie haben sich weiterentwickelt und jede hat einen neuen Weg in dieser Fitnesswelt gefunden. Seit Juli 2019 gibt es das ursprüngliche Just Woman an der Tösstalstrasse nicht mehr. Jessica Bivona hat sich aber entschieden einen Neuanfang hier im Osttor am Äusseren Rettenbachweg 4 in Winterthur zu wagen. Dania Medam arbeitet an einem anderen Standort weiterhin mit vollem Elan selbstständig in diesem Beruf. Aber auch wenn die beiden nicht mehr als Just Woman auftreten, Dania ist und wird immer die Hälfte dieses wunderschönen Schmetterlings bleiben. Ohne Sie wäre Just Woman nicht das was es ist oder je sein wird. 

 

a

Jessica Bivona Inhaberin

Hi ich bin Jessy und leite diesen kleinen verrückten Betrieb. In Winterthur aufgewachsen, absolvierte ich neben meinem damaligen Hauptjob als Bankfachfrau 2005 meine erste Ausbildung zur diplomierten Aerobic Instruktorin. Es folgten verschiedene Aus- und Weiterbildungen wie Dance, Latin, Step und Pump. Seitdem habe ich viel Erfahrung als Instruktorin in verschiedenen Fitnesscentern gesammelt. Tanzen ist meine Leidenschaft. Als gebürtige Italo-Spanierin wuchs ich mit viel Rhythmus im Blut auf. Viele Jahre Ballett, Salsakurse und andere Tanzrichtungen widerspiegeln heute meinen Tanzstil. Ansonsten besuche ich immer wieder Weiterbildungen und Kurse um mich immer auf dem laufenden zu halten. Wie zum Beispiel Zumba®, Strong by Zumba, Piloxing® etc. oder den neuen Fitnesstrend Pound®. 2017 machte ich meinen ersten Schritt in die Welt des Yogas mit meiner ersten 250h Grundausbildung, für welche ich heute so dankbar bin. Es bringt mir die innere Ruhe und Gelassenheit die ich brauche um meinen etwas verrückten Tag voller Energie zu überstehen. 2010 gründete ich zusammen mit Dania Medam dieses kleine Unternehmen Just Woman und verlies das Bankwesen einige Jahre später um meine Energie voll in dieses Projekt zu investieren. Seit Juli 2019 führe ich das Studio alleine an diesem neuen Standort. Ich habe das Privileg mein Hobby das Tanzen und das Fitnesstraining zu meinem Beruf gemacht zu haben. In jedem Schweisstropfen sitz mein ganzes Herzblut. Das versuche ich täglich in meinen Trainings meinen Mitgliedern zu vermitteln. Privat bin ich mit einem tollen Mann verheiratet der mich immer unterstützt und ohne dem dieses Studio vermutlich nicht möglich wäre. 2 Kids kurz vor dem Teenager Alter und eine Continental Bulldogge halten mich den Rest vom Tag auf Trab. Lass dich von meinem Team und mir überraschen mit wieviel Spass man etwas für seine Gesundheit machen kann.

a

Caroline Brunner

Hallo, ich bin Caroline, ursprünglich komme ich aus Seoul, Südkorea und lebe seit 25 Jahren hier in der Schweiz. Ich habe in Seoul Literatur studiert und einige Jahre in einer Bank in der Schweiz gearbeitet. Vor ca. 10 Jahren habe ich angefangen, an verschiedenen Groupfitnesskursen teilzunehmen, wo ich dann meine Leidenschaft, das Zumba, entdeckt habe. Seitdem ist Zumba ein fester Bestandteil meines Lebens. So liess ich mich zum Zumbainstruktor ausbilden und habe anschliessend noch weitere Ausbildungen wie Catslide, TRX, Fitboxe und Procedo 9 gemacht, um eine Balance zwischen Ausdauer und Krafttraining zu finden. Ich liebe es, mich zu bewegen und geniesse den Aufenthalt unter Menschen. Dabei schätze ich Offenheit und Lebensfreude sehr. Sicherlich werden wir in der „Tone it!“ Stunde fitter, stärker und vor allem viel Spass haben. 

a

Sanja Sirovina

“Never Give Up”
Am 10. November 1976 wurde ich in Kroatien geboren und bin als 14-jährige in meine jetzige Heimat Schweiz gezogen. Aufzuwachsen zwischen zwei Kulturen und unterschiedlichen Mentalitäten war nicht immer einfach, betrachte ich aber heute als eine Bereicherung. Als Mutter von drei Kinder habe ich mein Ausgleich gefunden, nämlich Sport und Tanz. Irgendwie wurde es Zeit für eine Veränderung, da sah ich ZUMBA FITNESS® und war sofort völlig infiziert, damals nur als Teilnehmer. Es hat mein Leben verändert. In 2014 machte ich dann die Zumba Ausbildung und unterrichte seit November 2017 mehrmals in der Woche, danach STRONG by Zumba®, Aqua Zumba und Reejam. Als Trainerin kann ich meine Persönlichkeit, Spass und Leidenschaft in den Kurs einbringen. Jede Stunde freue ich mich auf meine Teilnehmer, gute Laune und all das möchte ich nicht mehr missen! 

a

Jasmine (Jazzy) Schiess

Hoi zemme, mein Name ist Jasmine. Die meisten nennen mich Jazzy. Ich bin 32 Jahre alt. Man kennt mich als eine sehr aufgestellte, und energiegeladene Frau mit grosser Leidenschaft zum Tanzen und heute auch zum Gruppenfitness. Das Tanzen begleitet mich seit ich 4 Jahre alt. Früher auf dem Eisfeld, später auf dem Boden. Mit 18 Jahren absolvierte ich die Ausbildung zur Hip Hop Tanzlehrerin. Dann begann ich als selbstständige Tanzlehrerin in Hip Hop zu arbeiten. Ich war in 4 Schulen eingemietet. Im Jahr 2013 entdeckte ich die Leidenschaft zum Gruppenfitness. Ich absolvierte diverse Ausbildungen wie Zumba Fitness, Piloxing SSP, Piloxing KO, Swissjump, Bellicon Bounce, Aerobic B-Lizenz, Aqua-Fitness, sowie STRONG by Zumba instructor.
Im Jahr 2014 durfte ich ein halbes Jahr in einem Hotel in Mallorca als Fitnessanimation und Showtänzerin arbeiten. Tanzen und Gruppenfitness bedeudet mir unbeschreiblich viel. Ich liebe es einfach den Teilnehmerinnen etwas beizubringen und ihre Fortschritte zu sehen. Sowie sie an ihre Grenzen zu bringen und noch etwas weiter.  Tanzen und Fitness verbindet. Let‘s sweat together 

a

Lucia Würth

a

Mina Serhani

a

Evelyne (Ivi) Bösch

Eigentlich hatte ich bis anhin mit Fitness nicht viel am Hut. Zwar habe ich mich vor über 10 Jahren mal mit Poledance auseinandergesetzt oder den einen oder anderen Showdance Workshop besucht, aber eigentlich war ich immer nur im Ausgang stundenlang tanzend aktiv. Nach der Geburt unseres Krümels vor zwei Jahren wollte ich mich wieder etwas fit halten und habe mit Just Woman das Group Fitness meines Vertrauens gefunden. Als ich im Herbst 2018 dank Jessy herausgefunden habe, dass es sowas wie Pound gibt und die Ripstix dazu grün sind, hat mich das von Anfang an begeistert. Im November 2018 habe ich daher die Ausbildung zum Pound Pro gemacht, ohne mir wirklich Gedanken zu machen, dass ich dies dann aktiv Unterrichten könnte. Und plötzlich habe ich diese tolle Chance im neuen Team von Just Woman mitzuwirken und bin super dankbar für dieses Angebot und das Vertrauen in mich! Ich freu mich auf die gemeinsame Zeit!